Erstattung durch Private Krankenkassen

Als Privatversicherter hängt die Kostenerstattung von dem
Vertrag ab, den Sie mit Ihrer Versicherung abgeschlossen
haben.
Grundsätzlich werden Psychotherapeutische Leistungen erstattet.
Maximal jedoch nur die Beträge, die in der Gebührenordnung
für Heilpraktiker  (Ziffer 19) aufgeführt sind.

Am Besten erkundigen Sie sich vor Beginn der Therapie,
ob Ihre private Krankenversicherung die Kosten übernimmt,
und welche Voraussetzungen – z.B. die Genehmigung eines
Therapieantrages – dafür erfüllt sein müssen

Bei Fragen rufen Sie mich bitte an oder senden eine Email
mit ihrem konkreten Anliegen! Ich helfe Ihnen gerne weiter.